Das Rätsel um unser SEESTERNCHEN

02.06.2016 22:01

Unser Seesternchen-Motiv verbirgt ein kleines Geheimnis. Viele halten das Symbol für eine Schneeflocke oder ähnliches, was natürlich nicht ganz abwägig ist, dennoch ist das nicht des Rätsels Lösung.

Es ist etwas komplexer. Nimmt man den Umriss des Bodensees und spiegelt ihn horizontal, ca. die halbe Strecke zwischen Meersburg und Altnau als Mittelpunkt, dann berühren sich die Rheinseen. Wird diese "Gebilde" nun wiederum weitere 7x um 45° (mit einem Drehpunkt ca. zwischen Bregenz und Bregenz) gedreht, entsteht auf wundersame Weise unser Seesternchen.

So ist das Seesternchen ein Stern aus 16 Bodenseen.
Vielleicht hatten die Schneeflocken ja auch den Bodensee als Grundlage...;)
be happy-be lake